Veranstaltungen



13.-15. März 2019
Bauhaus-Universität Weimar | Weimar

Qualifizierungsschulung für Projektkoordinator*innen

Details

Eine kompetente Koordination bestimmt maßgeblich den Erfolg eines Projekts. Die Netzwerkkoordination lädt Sie deshalb ein, sich mit Themen des Projektmanagements auseinanderzusetzen und Ihre projektspezifischen Fragen mit Kolleginnen und Kollegen zu erörtern. Es erwartet Sie ein methodischer Mix aus Impulsen, Training und kollegialer Beratung.

Die Veranstaltung findet statt an der Bauhaus-Universität Weimar.

Institution/Hochschule: Bauhaus-Universität Weimar

Projekt: Netzwerk Offene Hochschulen

Beginn: 13.03.2019
Ende: 15.03.2019
Website Anmeldung

04.-05. April 2019
Zentrum für Wissenschaftsmanagement | Hotel Franz, Essen

Workshop: Governance im Wissenschaftssystem

Details

Das Zentrum für Wissenschaftsmanagement Speyer bietet einen Workshop zum Thema Governance im Wissenschaftssysteman.
Dabei werden die folgenden Inhaltspunkte in den Blick genommen:
Aufbau des deutschen Wissenschaftssystems | Aufgaben der Akteure | Steuerungs- und Lenkungsmechanismen zwischen Politik und Wissenschaft | Einblicke in Struktur und Governance der deutschen Wissenschaftslandschaft | Zusammenhänge zwischen den einzelnen Akteuren | Zusammenwirken und Funktionsweise des komplizierten Wechselspiels von Kooperation und Konkurrenz im Wissenschaftssystem

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den angefügten Link zur Website

Institution/Hochschule: Zentrum für Wissenschaftsmanagement

Beginn: 04.04.2019
Ende: 05.04.2019
Website Anmeldung

20. März - 25. Juni 2019
Bauhaus-Universität Weimar

Kreativ.Sicher.Konstruktiv: Schulung zur Erstellung und Nutzung von Lehrmaterialien in der Hochschule

Details

Die Koordination des Netzwerks Offene Hochschulen bietet zwei Durchgänge einer Schulung zur Lehrmaterialerstellung und -verwendung an:

Termine:
1. Onlineauftakt: 20.03.19 Präsenztreffen an der Bauhaus-Universität Weimar: 14. & 15.05.19 sowie 24. & 25.06.19

2. Onlineauftakt: 12.09.19 Präsenztreffen an der Bauhaus-Universität Weimar: 07. & 08.11.19 sowie 16. & 17.12.19

Für wen? Mitarbeitende, die in ihrem Tätigkeitsfeld an der Erstellung und Weiterentwicklung von Lehrmaterialien beteiligt sind.

Was? Entwicklungen der Digitalisierung von Lehrmaterialien und neben lernpsychologischen und mediendidaktischen Grundlagen vor allem Wissensvermittlung zu deren rechtssicheren Erstellung.

Institution/Hochschule: Bauhaus-Universität Weimar

Beginn: 20.03.2019
Ende: 25.06.2019
Website Anmeldung

01. Februar - 29. Juni 2019
Offene Hochschule Niedersachsen | Vechta

Da geht noch was! Workshops für Studieninteressierte

Details

Wer sich nach mehrjähriger Berufstätigkeit oder nach einer Familienphase beruflich neu orientieren möchte und über ein Studium nachdenkt, hat viele Fragen und muss Entscheidungen fällen. Im 1,5 tägigen kostenfreien Workshop "Da geht noch was!" ist es möglich, sich umfassend über Studienaufbau, - Anforderungen und
Rahmenbedingungen zu informieren.
Es besteht die Möglichkeit, den eigenen beruflichen Weg zu reflektieren und nächste Schritte zu erarbeiten. Der Austausch mit einer Studentin, die sich neben Beruf und Familie für ein Studium entschieden hat, bietet realistische Einblicke in den Studienalltag.

Termine in 2019:
1. bis 2. Februar
28. bis 29. Juni
Mindestteilnehmer/innenzahl: 12 - maximal 18 Personen

Institution/Hochschule: Offene Hochschule Niedersachsen

Beginn: 01.02.2019
Ende: 29.06.2019
Website


Kooperationspartner und -einrichtungen:

Wissenschaftliche Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ 


Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF)