Veranstaltungen



24.-25. September 2020
Tutech Innovation GmbH | Hamburg

ReMaT – Research Management Training for Early-Stage-Researchers

Details

Der Workshop richtet sich an Promovierende und Postdocs, besonders aus den Natur- und Technikwissenschaften und der Medizin, und gibt einen Überblick über die überfachlichen Kenntnisse, die heute für eine Karriere in Forschung oder Wirtschaft notwendig sind. Neben Modulen zum Management interdisziplinärer Projekte und Einwerben von Forschungsgeldern stehen Möglichkeiten zur Verwertung der eigenen Forschungsergebnisse und der Sicherung des geistigen Eigentums auf dem Programm.
Die Seminarsprache ist Englisch.
Tutech Innovation GmbH ist ein Tochterunternehmen der TUHH Hamburg und der FHHHamburg.

Institution/Hochschule: Tutech Innovation GmbH
Beginn: 24.09.2020 09:00
Ende: 25.09.2020 16:30
Website Anmeldung
06.-08. Oktober 2020
Hochschulforum Digitalisierung | online

University:Future Festival: Learning & Systems in a Digital Society

Details

Drei Tage lang werden Lehrende, Studierende, Hochschulleitungen und weitere Akteure aus Hochschule, Politik und Gesellschaft zusammengebracht und es wird ein virtueller Raum geschaffen für Austausch zur digitalen Hochschulbildung. Dabei werden die folgenden Fragen thematisiert:
Welche Szenarien haben sich im digitalen Sommersemester 2020 bewährt – und welche nicht? Wie können innovative Methoden und Tools auch in Zukunft die Hochschullehre bereichern. Welche Rahmenbedingungen müssen sowohl vonseiten der Politik als auch vonseiten der Hochschulen geschaffen werden. Internationale Beispiele ergänzen die Perspektive auf die Zukunft des Lehrens und Lernens.

Institution/Hochschule: Hochschulforum Digitalisierung
Beginn: 06.10.2020
Ende: 08.10.2020
Website
01. November 2020
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE) | Bonn

22. DIE-Forum Weiterbildung 2020 & dialog digitalisierung#04

Details

Im Rahmen des Forums steht das Thema Digitalität in der Erwachsenenbildung aus dem Blickwinkel von Qualität und Professionalität im Fokus. Beides sind gängige Konzepte in der Erwachsenenbildung. Aber wie vertragen sich diese Begriffe mit der Digitalisierung, die auch in der Erwachsenenbildung auf allen Ebenen angekommen ist? Das DIE-Forum Weiterbildung 2020 legt die Fragen nach Qualität und Professionalität als Messlatte an Aspekte der Digitalisierung.

Institution/Hochschule: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
Beginn: 01.11.2020
Ende: 01.11.2020
Website
12.-13. November 2020
Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. | Hildesheim

Diversity Management – how to?

Details

Der Workshop bietet eine Einführung in konzeptionelle und rechtliche Grundlagen für die Diversitäts- und Antidiskriminierungsarbeit in wissenschaftlichen und wissenschaftsnahen Arbeitszusammenhängen. Präsentiert und diskutiert werden insbesondere hochschulische Ansätze, Handlungsfelder, Instrumente und Maßnahmenbeispiele. Gemeinsam reflektiert werden Rahmenbedingungen des Wirkens auf strategischer und operativer Ebene sowie die Chancen und Herausforderungen der Implementierung des Diversity Managements (DiM). Einbezogen werden die Erfahrungswerte und institutionellen Voraussetzungen der Teilnehmenden.

Institution/Hochschule: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V.
Beginn: 12.11.2020
Ende: 13.11.2020
Website Anmeldung
19.-20. November 2020
Forum Bildung Digitalisierung | Berlin

SAVE THE DATE: Konferenz Bildung Digitalisierung 2020

Details

Die Konferenz Bildung Digitalisierung 2020 findet am 19. und 20. November 2020 in Berlin statt.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung folgen.

Institution/Hochschule: Forum Bildung Digitalisierung
Beginn: 19.11.2020
Ende: 20.11.2020
Website
23.-27. März 2021
Landesmesse Stuttgart GmbH | Stuttgart

didacta - die Bildungsmesse

Details

Als Europas größte Fachmesse gibt die didacta umfassenden Einblick in das gesamte Bildungswesen von der frühkindlichen Bildung, über die berufliche Bildung bis hin zum lebenslangen Lernen. Ein hochkarätiges Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte, Erzieher*innen, Ausbilder*innen, Trainer*innen und Personalentwickler*innen ergänzt das Angebot der vielseitigen Ausstellung. Hochrangige Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft kommen zur didacta, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen.

Institution/Hochschule: Landesmesse Stuttgart GmbH
Beginn: 23.03.2021
Ende: 27.03.2021
Website
01. Oktober - 31. März 2021
Universität Ulm

Online lernen wie digitalisiertes Lehren und Lernen funktioniert

Details

Zum Wintersemester 20/21 startet an der Universität Ulm das Online-Weiterbildungsmodul „Digitalisiertes Lehren und Lernen“, Bewerbungsschluss ist am 16.09.2020.

Institution/Hochschule: Universität Ulm
Beginn: 01.10.2020
Ende: 31.03.2021
Website Anmeldung
01. Oktober - 31. März 2021
Universität Ulm

Online lernen wie Mediendesign aus psychologscher Perspektive funktioniert

Details

Zum Wintersemester 20/21 startet an der Universität Ulm das Online-Weiterbildungsmodul „Psychologische Grundlagen des Mediendesign“, Bewerbungsschluss ist am 16.09.2020.

Institution/Hochschule: Universität Ulm
Beginn: 01.10.2020
Ende: 31.03.2021
Website Anmeldung
06.-07. Mai 2021
Fachverband Forum DistancE-Learning | European Association for Distance Learning | Berlin

EADL-Konferenz 2021 "Digital Transformation in Flexible Learning"

Details

Unter dem Motto „Digital Transformation in Flexible Learning“ trifft sich die internationale DistancE- Learning-Branche zur EADL-Jahreskonferenz im Mai in Berlin. Die Veranstaltung richtet sich an Entwickler und Anbieter von Fernunterricht bzw. Fernstudium, Bildungspolitiker und Personalverantwortliche in Unternehmen.

Institution/Hochschule: Fachverband Forum DistancE-Learning | European Association for Distance Learning
Beginn: 06.05.2021
Ende: 07.05.2021
Website
15.-17. September 2021
European Network on Gender Equality in Higher Education | Madrid

XI European Conference on Gender Equality in Higher Education

Details

SAVE THE DATE:
The Spanish Ministry of Science and Innovation and the Ministry of Universities, in collaboration with the Universidad Politécnica de Madrid and the support of the European Network on Gender Equality in Higher Education and other Spanish stakeholders, is pleased to invite you to the 11th European Conference on Gender Equality in Higher Education.

The aim is to promote a gender-sensitive culture in our academic and research & innovation (R&I) systems in light of the global challenges ahead of us. The contributions received will strengthen the well-established debates on gender equality in higher education and research as well as will encourage mainstreaming the gender perspective in new domains such as national and regional funding agencies and the innovation sector.

Institution/Hochschule: European Network on Gender Equality in Higher Education
Beginn: 15.09.2021
Ende: 17.09.2021
Website




Erstellen Sie jetzt
Ihre eigene
Veranstaltung!

Kooperationspartner und -einrichtungen:

Wissenschaftliche Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ 


Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF)